*
Slogan rechts

 

         Verein zur Förderung

 der Betriebe im Grenzlandbereich

Menu
Startseite Startseite
Über uns Über uns
Aktionen Aktionen
Themenabend Ungarn 2018 Themenabend Ungarn 2018
Europa-Forum 2018 Europa-Forum 2018
Broschuere zum Europa-Forum 2018 Broschuere zum Europa-Forum 2018
Slowakei ehrte Präsident Haiden Slowakei ehrte Präsident Haiden
Neujahrsempfang 2018 Neujahrsempfang 2018
Event Slowenien 2017 Event Slowenien 2017
Broschüre: Update Slowenien 2017 Broschüre: Update Slowenien 2017
Erfolgreiches Energie-Symposium Erfolgreiches Energie-Symposium
Programm Symposium Energie Programm Symposium Energie
Event Tschechische Republik 2017 Event Tschechische Republik 2017
Neujahrsempfang 2017 Neujahrsempfang 2017
#investEU Verkehrssymposium #investEU Verkehrssymposium
Themenabend Kroatien Themenabend Kroatien
Themenabend Polen Themenabend Polen
Neujahrsempfang 2016 Neujahrsempfang 2016
Enquete: Ungarn 2015. Die Fakten Enquete: Ungarn 2015. Die Fakten
Wirtschaftsabend Slowakei Wirtschaftsabend Slowakei
3-Länder-Treffen 2015 3-Länder-Treffen 2015
Neujahrsempfang 2015 Neujahrsempfang 2015
Info-Abend Tschechische Republik Info-Abend Tschechische Republik
Termine Termine
7. Mai 2018: Update Ungarn 7. Mai 2018: Update Ungarn
Kontakt Kontakt
Impressum Impressum
unser Büro unser Büro
Infos des ÖGLV Infos des ÖGLV
CEE-Quartalsbericht 03 2018 CEE-Quartalsbericht 03 2018
04/17 Abschaffung Roaming-Gebühr 04/17 Abschaffung Roaming-Gebühr
04/17 Entwicklung CEE-Länder 04/17 Entwicklung CEE-Länder
04/17 Vergleich Wirtschaftsräume 04/17 Vergleich Wirtschaftsräume
11/16 Entwicklung Nachbarländer 11/16 Entwicklung Nachbarländer
11/16 Konjunktur Tschechien 11/16 Konjunktur Tschechien
11/16 Güterverkehrskorridore 11/16 Güterverkehrskorridore
11/16 Tourismus in der Slowakei 11/16 Tourismus in der Slowakei
Polen - eine Erfolgsgeschichte Polen - eine Erfolgsgeschichte
Entwicklung Nachbarländer 2016 Entwicklung Nachbarländer 2016
Impulse durch EU-Förderungen Impulse durch EU-Förderungen
Konjunkturentwicklung in Ungarn Konjunkturentwicklung in Ungarn
Bessere wirtschaftliche Chancen Bessere wirtschaftliche Chancen
Beachtliche Exportleistungen Beachtliche Exportleistungen
Entwicklung in Nachbarstaaten Entwicklung in Nachbarstaaten
Wirtschaft in Tschechien Wirtschaft in Tschechien
Chancen und Bedeutung der KMU Chancen und Bedeutung der KMU
Enterprise Europe Network Enterprise Europe Network
 
Im Fokus: Die Konjunkturentwicklung in Ungarn

2014 und 2015 zählte Ungarn zu den am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften in Europa.

Eine starke Industrieproduktion und eine zunehmende Kaufkraft der ungarischen Haushalte brachten ein kräftiges Wirtschaftswachstum. Positiv wirken sich vor allem ausländische Investitionen im Automobilbereich und steuerliche Erleichterungen aus, die den privaten Konsum ankurbeln.

Allerdings liegt die Kaufkraft immer noch deutlich unter dem Durchschnitt der EU. Förderungen und steuerliche Entlastungen zielen darauf ab, weitere Investoren aus dem Ausland nach Ungarn zu bringen.

Erschwerend wirkt sich der Arbeitskräftemangel in einigen Branchen aus. Er ist darin begründet, dass viele Ungarn ins Ausland gehen, um dort einen Job zu finden. Hintergrund dafür: Der Durchschnittslohn in Ungarn beträgt nur rund ein Drittel des EU-Durchschnitts. Die Arbeitslosigkeit im Land ist in den letzten Monaten gesunken.

Für die österreichische Wirtschaft ist Ungarn das siebtwichtigste Exportland. Zugleich ist Österreich für Ungarn der zweitgrößte Lieferant und der viertgrößte Absatzmarkt. Bei den Investitionen aus dem Ausland liegt Österreich auf Rang drei.

In der letzten Förderperiode hat Ungarn beinahe 100 Prozent der zur Verfügung gestandenen EU-Fördermittel ausgeschöpft. Mit den Mitteln wurden viele Bauprojekte kofinanziert.

 
Fusszeile
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail